Selten im Angebot! Komplett freiwerdendes 2-Fam.-Wohnhaus in bevorzugter, absolut ruhiger Wohnlage

Straßenansicht
Außenansicht
Immobilienverkauf
Wohnen EG
Küche EG
Erfahren Sie mehr im Exposé
Schlafzimmer EG
Wohnen OG
Küche/Essen OG
Badezimmer OG
Freisitz
Schuppen Garten
Grundriss EG
Grundriss OG
Grundriss DG
Grundriss KG
Kennwert Energieausweis

Ihr Ansprechpartner

Udo Weisenburger

Udo Weisenburger

Bankfachwirt (S-BW)

0721 / 146 - 23 43

Objektdetails

Objektnummer 2022-uw-0269
Lage 76287 Rheinstetten  (Mörsch)
Typ Zweifamilienhaus
Kategorie Wohnobjekte

Objektbeschreibung

Das Objekt wurde ca. im Jahre 1968 auf einem ca. 254 m² großen Grundstück in 1½-geschossiger Massivbauweise erstellt und im Jahr 1985 auf 2½ Geschosse erhöht und im Jahr 1995 komplett ausgebaut. Das Gebäude ist voll unterkellert. Architektonisch zweckmäßige Details waren Grundlage bei der Planung und Erstellung des Gebäudes.
Das Wohnhaus besticht durch seine offene und moderne Architektur, die lichtdurchflutenden Räume und die gute Ausstattung.
Insgesamt befindet sich die Immobilie in einem sehr gepflegten Allgemeinzustand. Die Terrasse, der Balkon und der Gartenbereich liegen in optimaler Süd-West Ausrichtung und fangen somit viel Sonnenschein ein. Die 2 Wohnungen haben separate Eingänge.

Mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 215 m² ist das Haus wie folgt unterteilt:
Wohnung im Erdgeschoss mit ca. 67 m² Wohnfläche: Koch- und Essküche, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Tageslichtbad und Freisitz im Hofbereich.
Die Maisonette-Wohnung (Obergeschoss/Dachgeschoss) mit ca. 148 m² Wohnfläche: großzügiger Wohn- und Essbereich mit offener Küche, Schlafzimmer, Tageslichtbad, Gäste-WC und Balkon. Vom Obergeschoss in das Dachgeschoss gelangt man über eine Holzwendeltreppe. Hier befinden sich noch 3 weitere Zimmer, ein Tageslichtbad sowie ein Abstellraum.

Dieses wirklich attraktive Angebot wird durch 3 Räume im Kellergeschoss sowie 2 KFZ-Stellplätze im Hofbereich abgerundet.
Das Zweifamilienwohnhaus wird von den beiden Eigentümern selbst bewohnt und zum 15.02.2023 freigestellt.

Rundum eine interessante Immobilie, mit großzügiger Raumaufteilung, einem praktischen Grundriss und vielen Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Ob als Zweifamilienhaus, Wohnhaus mit zusätzlicher Mieteinnahme, als Mehrgenerationenhaus - vieles ist hier denkbar und möglich.

Lage

Das Haus liegt in einer sehr ruhigen Sackgasse im Stadtteil von Mörsch. Hier kann man noch bedenkenlos die Kinder spielen lassen. Des Weiteren sind die Schule, der Kindergarten, die Straßenbahn-Haltestelle sowie Einkaufsmöglichkeiten bequem zu Fuß zu erreichen.

Zustand

Art gepflegt
Erschließung vollerschlossen
Baujahr1968

Flächen und Räume

Wohnfläche ca.215,00 m²
Nutzfläche ca.58,00 m²
Grundstücksfläche ca.254,00 m²
Gesamtzahl aller Zimmer8
Anzahl Badezimmer3
Anzahl der Balkone1
Gesamtanzahl der Stellplätze2

Kosten

Kaufpreis749.000 €
provisionspflichtigja
Courtage3,57 %
Courtage inkl. 19% Mwst.ja

Ausstattung

Kaminja
Gartennutzungja
Abstellraumja
Badausstattung Dusche
Badewanne
Bad mit Fenster
Böden Fliesen
Laminat
Heizungsart(en) Zentralheizung
Fußbodenheizung
Befeuerungsart(en) Gasheizung
Stellplätze Freiplatz
Dachform Satteldach
Bauweise Massiv
Unterkellerung ja

Bausubstanz und Energieausweis

EnergieausweistypVERBRAUCH
gültig bis16.05.2032
Energieverbrauchkennwert132,20
PrimärenergietraegerGas
WertklasseE
Ausstelldatum17.05.2022

Weitere Angaben zum Objekt

Durch Ihre Cookie-Auswahl haben hier Elemente von Drittanbietern deaktiviert, die eigentlich angezeigt werden würden.
Wenn Sie den Mehrwert nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Datenschutz an.

Beschreibung der Ausstattung

Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- EG mit Heizkörper
- OG u. DG mit Fußbodenheizung sowie 2 Bäder

- Bad im Erdgeschoss und Obergeschoss 2016 erneuert
- Einbau Gasheizung 2016

Sonstige Angaben

Alle Angaben in diesem Exposé stammen vom Verkäufer und sind uns vom Verkäufer frei gegeben worden. Wir übernehmen deshalb keine Haftung für diese Angaben.

Insbesondere haben wir die Wohnflächenangaben des Verkäufers nicht durch eine eigene Wohnflächenberechnung überprüft.