Große Veränderungen stehen an - ZFH freut sich auf eine Neugestaltung

Straßenansicht
Wohnzimmer EG
Ebenfalls Verkaufsinteresse?
Küche EG
Balkon OG
Erfahren Sie mehr im Exposé
Zimmer OG
Rückwärtige Ansicht
Zimmer DG
Garten
Grundriss EG
Grundriss OG
Grundriss DG
Grundriss KG
Kennwert Energieausweis

Ihre Ansprechpartnerin

Katrin Brendel

Katrin Brendel

Maklerin

0721 / 146 - 23 33

Objektdetails

Objektnummer 2022-kk-0599
Lage 76185 Karlsruhe  (Nordweststadt)
Typ Zweifamilienhaus
Kategorie Wohnobjekte

Objektbeschreibung

Dieses halbfreistehende Haus freut sich auf eine neue Eroberung. Drei Wohnetagen bieten Ihnen als Familie die ideale Voraussetzung, um auch ein Mehrgenerationenwohnen möglich zu machen. Oder möchten Ihre Teenager eine eigene Etage? Auch dies ist hier möglich.

Verwirklichen Sie sich in diesem Projekt und setzen Sie hier Ihre Vorstellung um. Das Zweifamilienhaus bedarf einer vollumfänglichen Komplettsanierung, was Ihrer Kreativität freien Lauf lässt.

Ein toller großzügiger Garten bietet Ihnen die Möglichkeit diverser Aufteilungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Genießen Sie im nächsten Sommer Ihre Abende und Wochenenden unter freiem Himmel.

Lage

Die eigentliche Bebauung des Karlsruher Stadtteils Nordweststadt begann mit dem Städtischen Klinikum sowie mehreren Kasernen im Jahr 1907. Viele Wohnsiedlungen entstanden auch erst nach dem Zweiten Weltkrieg. 1975 wurde die Nordweststadt zum Karlsruher Stadtteil eingemeindet. Heute zählt dieser über 12.000 Einwohner.
Die Nordweststadt ist die optimale Lage für Familien. Kindertagespflege sowie Realschule und Gymnasium sind in kürzester Zeit zu Fuß oder mit dem Rad erreichbar.

Den Ausgleich zum Alltag finden Ihre Kinder in den umliegenden Sportstätten wie den FC-West Karlsruhe oder den SV Nordwest.

Anschluss an die Buslinie haben Sie über die Bushaltestelle „Madenburgweg“ oder die „Berliner Straße“. Damit gelangen Sie in Richtung Entenfang oder Knielingen. Mit der S-Bahn gelangen Sie in Richtung Wolfartsweier mit der Linie 2 über die Haltestelle „Neureuter Straße“.

Zwei größere Lebens­mit­tel­märkte sichern die Nahversorgung. Die Innenstadt erreicht man per Auto, Fahrrad, Bus oder S-Bahn schnell und problemlos.

Zustand

Art sanierungsbedürftig
Baujahr1956

Flächen und Räume

Wohnfläche ca.180,64 m²
Nutzfläche ca.66,90 m²
Grundstücksfläche ca.431,00 m²
Gesamtzahl aller Zimmer9
Anzahl der reinen Schlafzimmer7
Anzahl Badezimmer2
Anzahl der Balkone1
Anzahl der Terrassen1
Gesamtanzahl der Stellplätze1

Kosten

Kaufpreis509.000 €
Courtageprov.frei

Ausstattung

Badausstattung Badewanne
Böden Fliesen
Stein
Teppich
Parkett
Linoleum
Heizungsart(en) Etagenheizung
Befeuerungsart(en) Gasheizung
Stellplätze Garage
Dachform Satteldach
Bauweise Massiv
Unterkellerung ja

Bausubstanz und Energieausweis

EnergieausweistypBEDARF
gültig bis10.11.2032
Endenergiebedarf356,51
PrimärenergietraegerGas
WertklasseH
Ausstelldatum11.11.2022

Weitere Angaben zum Objekt

Durch Ihre Cookie-Auswahl haben hier Elemente von Drittanbietern deaktiviert, die eigentlich angezeigt werden würden.
Wenn Sie den Mehrwert nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Datenschutz an.

Beschreibung der Ausstattung

Kellergeschoss:
- Stampfbeton 30 cm mit waagrechter und senkrechter Isolierung gem. Baujahr
- Trennwände aus Stampfbeton 25 cm
- Kellerinnentreppe aus Kunststein
- Kellerdecke aus Fertigteilen

Vollgeschosse:
- Umfassungswände aus Ytong B50, 24cm ebenso tragende Innenwände
- Eingangsstufen, Eingangstreppe und Fensterbänke aus Kunststein
- Decke aus Fertigteilen

Dach:
- Dämmung vorhanden im Bereich der Wohnfläche
Fußboden:
Teppich, Fliesen, PVC, Parkett
Eingang Treppenhaus: Terrazzoplatten

Fenster:
Alu-/Kunststofffenster von 1982, 1985, 1986, 1991, 2016

Heizung:
im EG, OG und DG je eine Gastherme, die Baujahre konnten nicht ermittelt werden

Warmwasserbereitung:
elektrisch, dezentral

Sonstige Angaben

Alle Angaben in diesem Exposé stammen vom Verkäufer und sind uns vom Verkäufer freigegeben worden. Wir übernehmen deshalb keine Haftung für diese Angaben.