Ansprechende 3 Zimmer-Wohnung in zentraler Lage!

Willkommen Zuhause
Eingangsbereich
Immobilienverkauf
Viel Platz für Ihre Küche
Gemütlicher Essplatz
Erfahren Sie mehr im Exposé
Ansprechendes Schlafzimmer
Zusätzliches Zimmer
Großzügiges Badezimmer
Grundriss-Skizze
Kennwert Energieausweis

Ihr Ansprechpartner

David Langeloh

David Langeloh

Immobilienkaufmann (IHK) Zusatzqualifikation Immobilienassistent

0721 / 146 - 23 45

Objektdetails

Objektnummer 2023-dl-0835
Lage 76137 Karlsruhe  (Südweststadt)
Typ Erdgeschosswohnung
Kategorie Wohnobjekte

Objektbeschreibung

Die zum Verkauf stehende Eigentumswohnung befindet sich im Hochparterre eines gepflegten Mehrfamilienhauses, das ca. 1991 mit 12 Wohneinheiten erstellt wurde. Auf der Etage sind nur zwei Wohnungen untergebracht. Das gut durchdachte Raumkonzept mit zentral gelegener Diele, über die man sämtliche Räume erreicht, offeriert ein geräumiges Wohnzimmer, zwei ansprechende Schlafräume, ein großes Komfortbad, ein Gäste-WC und einen Abstellraum. Der Küchenbereich ist geräumig, sodass sich hier zusätzlich noch ein kleiner Essplatz realisieren lässt. Insgesamt steht Ihnen eine Wohnfläche von ca. 84,64 m² zur Verfügung.

Die Wohnung ist bezugsfrei und eignet sich somit ideal als Kapitalanlage oder zur Eigennutzung. Aufgrund der Raumaufteilung ist eine Vermietung als WG denkbar.

Es besteht ein Dauermietvertrag für einen Tiefgaragenstellplatz als verschließbare Box mit der Baugenossenschaft Familienheim Karlsruhe eG, der automatisch auf den neuen Erwerber der Wohnung übergeht. Aktuell beträgt der monatliche Mietzins inkl. Betriebskosten 57,67 €. Auf Anfrage ist das Anmieten eines weiteren Stellplatzes in der Tiefgarage möglich.

Überzeugen Sie sich vor Ort von dieser Immobilie!

Lage

Die Südweststadt von Karlsruhe ist ein Stadtteil, der zwischen Kriegsstraße, Hauptbahnhof, Stadtgarten und dem Beiertheimer Feld liegt. Früher gehörte das Gebiet der heutigen Südweststadt zu Beiertheim. Erst als sich in der Südweststadt Industrie ansiedelte und ab 1860 begonnen wurde, das Gebiet baulich zu erschließen, begann der Stadtteil Form anzunehmen. Am östlichen Ende entstand ab 1864 der Zoologische Stadtgarten. 1895 wurde der Bürgerverein Südweststadt als Interessensvertretung der Bewohner gegründet. 1913 eröffnete südlich des Stadtgartens der neue Hauptbahnhof. Auf dem Gebiet der Südweststadt siedelten sich im Ersten Weltkrieg auch die Industriewerke Karlsruhe an (Waffen- und Munitionsfabrik), deren Gebäude heute unter anderem vom Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) genutzt wird. Die meisten Gebäude in der Südweststadt wurden von 1900 bis 1930 errichtet, so etwa die Bebauung des Bahnhofplatzes mit Hauptbahnhof, südlichem Stadtgarteneingang und Schlosshotel.

Heute befinden sich in der Südweststadt neben dem ZKM der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof, der Park Günther-Klotz-Anlage, die St. Vincentius-Kliniken und die Europahalle.
Die Verkehrsanbindung zur Südtangente und zur Autobahn ist ideal. Unweit des Objektes befindet sich eine Straßenbahnhaltestelle mit guter Anbindung zur Innenstadt und zum Hauptbahnhof.

Zustand

Art gepflegt
Baujahr1991

Flächen und Räume

Wohnfläche ca.84,64 m²
Gesamtzahl aller Zimmer3
Anzahl der reinen Schlafzimmer2
Anzahl Badezimmer1
Anzahl separate WCs1

Kosten

Kaufpreis298.000 €
provisionspflichtigja
Courtage3,57 %
Courtage inkl. 19% Mwst.ja

Ausstattung

Kabel- oder Satelliten-TVja
Abstellraumja
Gäste-WCja
Badausstattung Dusche
Badewanne
Böden Fliesen
Parkett
Laminat
Heizungsart(en) Zentralheizung
Befeuerungsart(en) Fernwärme
Fahrstühle Personenaufzug
Bauweise Massiv
Unterkellerung ja

Bausubstanz und Energieausweis

EnergieausweistypVERBRAUCH
gültig bis24.04.2028
Energieverbrauchkennwert82,00
PrimärenergietraegerFernwärme, Nahwärme
WertklasseC
Ausstelldatum24.04.2018

Weitere Angaben zum Objekt

Durch Ihre Cookie-Auswahl haben hier Elemente von Drittanbietern deaktiviert, die eigentlich angezeigt werden würden.
Wenn Sie den Mehrwert nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Datenschutz an.

Beschreibung der Ausstattung

- Beheizung per Fernwärme
- Badezimmer mit Dusche und Wanne
- Gäste-WC
- Abstellraum
- Bodenbeläge: Parkett, Fliesen, Laminat
- Holzfenster
- Kein Balkon
- Keller
- Bezugsfrei

Sonstige Angaben

Alle Angaben in diesem Exposé stammen vom Verkäufer und sind uns vom Verkäufer frei gegeben worden. Wir übernehmen deshalb keine Haftung für diese Angaben.

Insbesondere haben wir die Wohnflächenangaben des Verkäufers nicht durch eine eigene Wohnflächenberechnung überprüft. Die Angaben zum Baujahr konnten wir nicht eindeutig ermitteln.
Auch unsere Einsichtnahme in die Bauakte hat kein eindeutiges Ergebnis für das Baujahr ergeben. Wir gehen davon aus, dass die Immobilie ca. 1991 erstellt wurde und es sich bei dem im vorliegenden Energieausweis genannten Baujahr, vermutlich um ein falsches Datum handelt.