Gepflegtes 2 Familienhaus in ruhiger Lage von Karlsruhe-Neureut

  76149 Karlsruhe-Neureut
Ansicht
Grundriss EG
Grundriss OG
Grundriss KG
Küche OG
Bad OG
Rückansicht
Garten
Garten

Objektdetails

Objektnummer 618192
Typ Zweifamilienhaus
Objektzustand gepflegt
Baujahr 1980
verfügbar ab vermietet
vermietet ja

Flächen und Räume

Wohnfläche 189,49 m²
Grundstücksfläche 654,00 m²
Nutzfläche 88,00 m²
Anzahl Zimmer 8
Anzahl Garagenplätze 2

Kosten

Kaufpreis 586.000,- €
Außencourtage 4,76 % inklusive gesetzlicher MwSt.

Ausstattung

Heizungsart Zentralheizung
Befeuerungsart Ölheizung
Unterkellerung ja

Bausubstanz und Energieausweis

Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Energiekennwert 104,00 kWh/(m²*a)

Objektbeschreibung

Das o.g. 2-Familienhaus wurde ca. im Jahre 1980 als Fertighaus der Fa. Weber mit zwei Vollgeschossen auf einem 654 m² großen Grundstück erstellt. Es ist voll unterkellert und befindet sich in einem seinem Baujahr entsprechend gepflegten Allgemein-zustand. Verschiedene Modernisierungsarbeiten wurden seither durchgeführt. Unter anderem wurde dabei auch ca. im Jahre 2009 die Heizung ausgetauscht, eine Solaranlage montiert, die Wasserleitungen einschließlich der Steigleitungen erneuert und die Heizkörper größtenteils ausgetauscht.
Alles in allem besticht das Anwesen heute durch seinen gepflegten Allgemeinzustand. Ein interessant gestalteter Grundriss der einzelnen Wohnungen prägt dabei die Charakteristik des Gebäudes. Es ist unterteilt in zwei Wohnungen mit jeweils 4 Zimmern, Küche, Bad/WC, Gäste-WC, Abstellkammer und eine Terrasse bzw. einen Balkon. Den Bewohnern steht im EG eine Wohnfläche von ca. 96 m² und im OG eine Wohnfläche von ca. 94 m² zur Verfügung, was als Wohnvoraussetzung eine angenehme Größenordnung darstellt. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut und wird als Speicher genutzt.
Den zentralen Aufenthaltsbereich der Wohnungen bilden dabei jeweils die üppig bemessenen Wohn-/ Esszimmer, die eine ansprechende Größenordnung mit genügend Platz für eine individuelle Entfaltungsmöglichkeit der Bewohner anbieten und einrichtungstechnische Gestaltungsvarianten zulassen. Einen fließenden Übergang zur Natur bilden im Erdgeschoss weiterhin eine nach Westen ausgerichtete Terrasse und im Obergeschoss ein Balkon, welche mittels großer Lichtflächen an die Wohnbereiche angegliedert sind und zusätzlichen Freiraum schaffen.
Bei der Ausstattung der einzelnen Wohnungen wurden teilweise Laminat-, Teppich-, oder Fliesenböden verwendet. Die Bäder sind gefliest. Im Keller befinden sich die Stauräume, ein Wäschetrocknungsraum bzw. eine Waschküche und ein Raum mit der Heizungsanlage.
Die das Anwesen großzügig umsäumende Gartenanlage bildet für eine individuelle Freizeitgestaltung eine ausgesprochen attraktive Ergänzung zum Platzangebot des Hauses.
Um auch den "praktischen" Aspekten des Angebots zu entsprechen, ergänzen zwei Garagen sowie ein zusätzliches Gartenhaus den Komfort des Anwesens und runden dieses auf angenehme Weise ab.
Das Haus ist vermietet, die monatliche Kaltmiete beträgt derzeit 1.450,-€, das entspricht einer JKM von 17.400,-€.

Beschreibung der Ausstattung

Pflichtangben EnEV: V, 104 kWh/(m²a), Öl, Bj. 1980, Hzg. 2009

Ausstattung:
Heizung: Öl-Zentralheizung, ca. 2009 erneuert
Bodenbeläge:Laminat, Parkett und Fliesen
Fenster: Holzfenster mit Isolierverglasung

Sonstige Angaben

Baujahr: 1980
Heizungsart: Zentralheizung
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert: 104 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Öl
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.