Die Lage macht den Unterschied! Traum-Grundstück mit sanierungsbedürftigem Einfamilienhaus

Blick auf das Gebäude
Das Grundstück
Der Wohnbereich
So könnte es aussehen...
Wintergarten
Zimmer im 1. Obergeschoss
Grundriss EG
Grundriss OG
Grundriss KG
Kennwert Energieausweis
Erfahren Sie mehr im Exposé
Immobilienverkauf

Ihr Ansprechpartner

Gero Schmalenberger

Gero Schmalenberger

Bankkaufmann

0721 / 146 - 23 38

Objektdetails

Objektnummer 2021-sb-0470
Lage 76149 Karlsruhe  (Neureut)
Typ Einfamilienhaus
Kategorie Wohnobjekte

Objektbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück mit einer Fläche von 1.250 m² ist bebaut mit einem ca. 1930 in massiver Bauweise errichtetem freistehenden Einfamilienhaus
Anfang der 1980er Jahre erfolgte ein Anbau/Umbau ( u.a. ein Wintergarten).
Das stark sanierungsbedürftige Haus verfügt über eine Wohnfläche von ca. 137 m² , die sich folgendermaßen aufteilt:
Im Erdgeschoss befindet sich der Wohn- und Essbereich mit Zugang zum Wintergarten, von dem aus Zugang zum weitläufigen Grundstück besteht
. Weiterhin liegen im Erdgeschoss die Küche, von der aus ebenfalls Zugang zum Wintergarten besteht sowie der Eingangsbereich mit Gäste-WC.
Im 1. Obergeschoss liegen 2 Zimmer, das Tageslichtbad sowie eine großzügige Terrasse mit Blick auf das Grundstück.
Im Untergeschoss liegen der Heizraum sowie diverse Nutzräume.
Weiterhin befindet sich eine Garage mit Stellplatz auf dem Grundstück.

Die Eigentümer dieses stark nachgefragten Objektes möchten den Preis in einem fairen und transparenten Bieterverfahren ermitteln. Das Mindestgebot beträgt 792.000,00 €. Sie als Käufer zahlen keine Maklercourtage. Das erhöht Ihren finanziellen Spielraum.

Sie haben ausreichend Zeit, die Immobilie zu prüfen und die evtl. anstehende Renovierung für sich zu kalkulieren. Im Anschluss können Sie Ihre Finanzierung aufstellen und sich auf das Verfahren vorbereiten.

Lage

Das Grundstück mit freistehendem Einfamilienhaus befindet sich in Karlsruhe-Neureut. Neureut ist der nördlichste Stadtteil von Karlsruhe und insgesamt einer der beliebtesten und begehrtesten Stadtteile von Karlsruhe.
Alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sowie Kitas und Schulen sind bequem erreichbar.
Ebenso liegt eine Bushaltestelle praktisch vor der Haustüre.
Die Karlsruher City ist mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln bestens erreichbar.

Zustand

Art sanierungsbedürftig
Erschließung vollerschlossen
Baujahr1930

Flächen und Räume

Wohnfläche ca.137,00 m²
Grundstücksfläche ca.1.250,00 m²
Gesamtzahl aller Zimmer4
Anzahl der reinen Schlafzimmer1
Anzahl Badezimmer1
Anzahl separate WCs1
Anzahl der Balkone1
Gesamtanzahl der Stellplätze1

Kosten

Kaufpreis792.000 €
Courtageprov.frei

Ausstattung

Gartennutzungja
Gäste-WCja
Badausstattung Badewanne
Böden Fliesen
Teppich
Parkett
Heizungsart(en) Zentralheizung
Befeuerungsart(en) Ölheizung
Stellplätze Garage
Dachform Satteldach
Bauweise Massiv
Unterkellerung ja

Bausubstanz und Energieausweis

EnergieausweistypBEDARF
gültig bis11.10.2031
Endenergiebedarf595,60
PrimärenergietraegerÖl
WertklasseH
Ausstelldatum12.10.2021

Weitere Angaben zum Objekt

Durch Ihre Cookie-Auswahl haben Sie die Kartenansicht deaktiviert, die eigentlich hier angezeigt werden würde. Wenn Sie die Kartenansicht nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Datenschutz an.

Beschreibung der Ausstattung

- Ölzentralheizung
- Holzisolierglasfenster
- Tageslichtbad
- Gäste-WC
- Wintergarten
- Garage mit Stellplatz

Sonstige Angaben

Das Haus ist nicht mehr bewohnt und bereits geräumt.

Die Möglichkeiten der Bebauung können Sie den beigefügten Dokumenten entnehmen.

HINWEISE ZUM BIETERVERFAHREN:

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Das Gebotsverfahren läuft transparent, geheim und fair ab. Sie bieten über eine sichere und sparkasseneigene Plattform, dem "Sparkassen-Bieterportal". Sollten Sie Interesse an der Teilnahme haben, geben Sie uns bitte Bescheid. Sie erhalten Login-Daten, mit denen Sie bieten und den Verlauf beobachten können. Die Gebotsphase findet am 26.11.2021 von 15.00 bis 16.00 Uhr statt. Gebote müssen mit einzelnen Bietschritten um mindestens 3.000,00 € erhöht werden.

Gerne informieren wir Sie über dieses Verfahren und die Angebotsbedingungen.

Jeder Bieter hat im Vorfeld einen Finanzierungsnachweis auf Anforderung vorzulegen. Bei Kunden der Sparkasse Karlsruhe reicht eine mündliche Auskunft ihres Beraters.

Zur Klarstellung:
Hier handelt es sich nicht um eine Zwangsversteigerung, sondern um ein Verfahren, welches dazu dient, einen gerechten Preis zu finden.
Nach Zuschlag wird ein Notartermin bis zum 17.12.2021 vereinbart.
Grundlage für den Kaufvertrag sind die üblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen viel Glück und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen.

Diese Ausführungen sind nach bestem Wissen und Gewissen verfasst. Ein Obligo der S-ImmoCenter GmbH auf Vollständigkeit und Darstellung des Verfahrens besteht nicht.