Stilvolle Stadtvilla zum Verlieben

Hausansicht
Hausansicht vom Garten
Terrasse
Verkaufsinteresse
Schöner Garten
Wohnzimmer Ansicht 1
Wohnzimmer Ansicht 2
Küche
Badezimmer
Grundriss Keller
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Obergeschoss
Grundriss Dachgeschoss
Erfahren Sie mehr im Exposé

Ihr Ansprechpartner

Thomas Seith

Thomas Seith

Immobilienwirt (Dipl. VWA)

0721 / 146 - 23 31

Objektdetails

Objektnummer 2020-ts-0616
Lage 76199 Karlsruhe
Typ Einfamilienhaus
Kategorie Wohnobjekte

Objektbeschreibung

In einer der aktuell begehrtesten Wohnadressen von Karlsruhe, der Lebrechtstraße im Stadtteil Rüppurr, wurde diese stilvolle Stadtvilla aus den 1920er Jahren 2-geschossig mit einem schönen Walmdach erstellt. 2001 wurde eine Erweiterung durch einen architektonisch reizvollen Anbau mit verglastem Runderker über 2 Etagen durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt fand auch eine umfangreiche Grundsanierung des Objektes statt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen; schon beim Hauseintritt über einen überdachten Windfang in die geflieste Diele wird man vom Flair dieses Domizils berührt. Durch Entnahmen von Wandteilen und den Anbau wurde mit insgesamt ca. 62 m² ein sehr groß anmutender Wohn-/Essbereich geschaffen, der einem zum Schwärmen bringt. Weitere Großzügigkeit offeriert der offen gestaltete Kochbereich, der erst jüngst durch den Einbau einer hochwertigen Einbauküche, samt neuer Bodenfliesen, neuen Glanz erhielt. Außer im Gäste-WC ist sonst im gesamten Erdgeschoss Holzdielenboden verlegt. Über den Wohnbereich erschließt sich die erst dieses Jahr neu gestaltete große Sonnenterrasse und der idyllische, wenig einsehbare Garten, welcher selbst von weitläufigen Gärten umgeben ist. Über einen geschmackvollen Treppenaufgang erreicht man Ober-und Dachgeschoss mit 5 weiteren Zimmern und einem Galeriebereich sowie das große Tageslichtbad. Insgesamt bieten ca. 221 m² Wohnfläche und ca. 101 m² Nutzfläche inkl. der ca. 9 m langen Garage beste individuelle Entfaltungsmöglichkeiten. Im Obergeschoss ist außer dem Bad ebenso ausschließlich Holzdielenboden verlegt, im Dachgeschoss Laminat.
Die Eigentümer dieses stark nachgefragten Objektes möchten den Preis in einem fairen und transparenten Bieterverfahren ermitteln. Das Mindestgebot beträgt 1.120.000,00 €. Sie als Käufer zahlen keine Maklercourtage. Das erhöht Ihren finanziellen Spielraum. Sie haben ausreichend Zeit, das Angebot und die anstehenden Kosten für sich zu prüfen. Im Anschluss können Sie Ihre Finanzierung aufstellen und sich auf das Verfahren vorbereiten.

Bitte beachten Sie die Informationen zum Bieterverfahren.

Lage

Die Lebrechtstraße ist Teil eines Wohnquartiers innerhalb von Rüppurr, welches in den 1920er Jahren entstand und bis heute noch stark von diesem Baustil geprägt ist. Weitläufige Gärten und schöne Fassaden sorgen für Ambiente. Einkäufe des täglichen Bedarfs kann man von hier gut zu Fuß erledigen. Nach fußläufigen 5 Minuten erreicht man die Straßenbahnhaltestelle mit guter Anbindung nach Karlsruhe und Ettlingen.

Zustand

Alter Altbau
Baujahr1927

Flächen und Räume

Wohnfläche ca.223,19 m²
Nutzfläche ca.101,00 m²
Grundstücksfläche ca.665,00 m²
Gesamtzahl aller Zimmer6
Anzahl der reinen Schlafzimmer5
Anzahl Badezimmer1
Anzahl separate WCs1
Anzahl der Terrassen1
Gesamtanzahl der Stellplätze1

Kosten

Kaufpreis1.120.000 €
Courtageprov.frei

Ausstattung

Saunaja
Gäste-WCja
Badausstattung Dusche
Badewanne
Bad mit Fenster
Küche Einbauküche
Stellplätze Garage

Bausubstanz und Energieausweis

EnergieausweistypBEDARF
gültig bis07.09.2030
Endenergiebedarf270,60
PrimärenergietraegerErdgas leicht
WertklasseH
Ausstelldatum08.09.2020

Weitere Angaben zum Objekt

verfügbar abnach Vereinbarung
Durch Ihre Cookie-Auswahl haben Sie die Kartenansicht deaktiviert, die eigentlich hier angezeigt werden würde. Wenn Sie die Kartenansicht nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Datenschutz an.

Beschreibung der Ausstattung

Im Keller befindet sich eine Sauna plus zusätzliche Dusche.
Die neue Einbauküche ist im Angebotspreis enthalten.

Sonstige Angaben

Informationen zum Bieterverfahren:
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Das Gebotsverfahren läuft transparent, geheim und fair ab. Sie bieten über eine sichere und sparkasseneigene Plattform, dem "Sparkassen-Bieterportal". Sollten Sie Interesse an der Teilnahme haben, geben Sie uns bitte Bescheid. Sie erhalten Login-Daten, mit denen Sie bieten und den Verlauf beobachten können.
Die Gebotsphase findet am 18.11.2020 von 15.00 bis 16.00 Uhr statt.
Gerne informieren wir Sie über dieses Verfahren und die Angebotsbedingungen.
Jeder Bieter hat einen Finanzierungsnachweis auf Anforderung im Vorfeld vorzulegen. Bei Kunden der Sparkasse Karlsruhe reicht eine mündliche Auskunft Ihres Beraters.

Zur Klarstellung:
Hier handelt es sich um ein Bieterverfahren, das dazu dient, einen gerechten Preis zu finden.
Nach Zuschlag wird ein Notartermin bis zum 03.12.2020 vereinbart.
Grundlage für den Kaufvertrag sind die üblichen gesetzlichen Bestimmungen.
Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.
Wir wünschen Ihnen viel Glück und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen.
Die Ausführungen sind nach bestem Wissen und Gewissen verfasst. Ein Obligo der S-ImmoCenter GmbH auf Vollständigkeit und Darstellung des Verfahrens besteht nicht.