Rentable Geldanlage in langfristig vermietetem Wohn- und Geschäftshaus

Die Zugangsseite

Ihr Ansprechpartner

Manuel Iglesias

Manuel Iglesias

Gepr. ImmoMediator (Sprengnetter Akademie)

0721 / 146 - 23 20

Objektdetails

Objektnummer 2020-mu-0420
Lage 76139 Karlsruhe
Typ Bürohaus
Kategorie Anlageobjekte

Objektbeschreibung

So sieht Ihre neue Anlage aus:

Das 1966 errichtete Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in einer Ladenzeile, die als Nahversorgungszentrum dient. Von Beginn an wird im Ladenlokal des EG eine Apotheke geführt. Die Bewohner der Waldstadt kennen diese Apotheke sehr gut. Direkt vor dem Gebäude stehen ausreichend und kundenfreundliche Autostellplätze zur Verfügung.

Die sich darüber befindende Wohnung wird seit Jahrzehnten als Zahnarztpraxis genutzt. Die Räume sind von einer gut eingeführten und etablierten Zahnärztin gemietet. Ein zukünftiger etwaiger Umbau in eine Wohnung wäre ohne große Hindernisse möglich.

Die Mietverhältnisse gestalten sich wie folgt:

EG:
Mietvertrag besteht seit 03.2005.
Seit 01.05.2012 verlängert er sich um jeweils 2 Jahre. Läuft demnach bis zum 30.04.2022.
Die Kündigungsfrist beträgt 9 Monate.
KM 1.271,00 € zzgl. 200,00 € NK p. M.

OG:
Mietvertrag besteht seit 01.2013 und endet am 12.2024. Dieser verlängert sich um 36 Monate. Kündigungsfrist beträgt 12 Monate.
KM 950,00 € zzgl. 180,00 € NK p. M.

Zum Objekt gehört noch eine Garage, die sich in der Nähe des Hauses befindet.

Den Mietern wird eine reibungslose und pünktliche Mietzahlung von Seiten der Eigentümer attestiert. Der Verwaltungsaufwand ist sehr gering und unkompliziert. Sichern Sie sich diese attraktive Geldanlage mit ca. 5,50 % Rendite.

Lage

Der Karlsruher Stadtteil Waldstadt entstand Ende der 50er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Er ist idyllisch im Hardtwald gelegen. Der sehr grüne Stadtteil ist nicht nur bei seinen Bewohnern beliebt.

Die gute Anbindung an das Netz der Straßenbahn lässt die Waldstadtbürger in kürzester Zeit in die Innenstadt und an den Hauptbahnhof gelangen. Schöne und bequeme Radwege sind ebenfalls vorhanden, sodass man oft das Auto stehen lassen könnte.

Das Waldstadtzentrum bietet neben hervorragenden Einkaufsbedingungen auch einen beliebten Wochenmarkt. Familie finden gute Voraussetzungen von der Grundschule bis zum Gymnasium für die Schulpflichtigen vor.

Der Traugott-Bender-Sportpark mit dem dazugehörigen Fächerbad bieten beste Voraussetzungen für die sportliche Freizeitgestaltung. Die Waldstadt ist und bleibt ein beliebtes Wohnquartier bei Jung und Alt.

Zustand

Art gepflegt
Erschließung vollerschlossen
Baujahr1966

Flächen und Räume

Wohnfläche ca.96,89 m²
Nutzfläche ca.23,00 m²
Gesamtfläche ca.264,89 m²
Grundstücksfläche ca.144,00 m²
Gesamtzahl aller Zimmer4
Gesamtanzahl der Stellplätze1
Gesamte vermietbare Fläche241,89 m²
Anzahl der Wohneinheiten1

Kosten

Kaufpreis485.000 €
provisionspflichtigja
Courtage4,76 %
Courtage inkl. 16% Mwst.ja
Mieteinnahmen (p.A.)26.652 €

Ausstattung

Heizungsart(en) Zentralheizung
Befeuerungsart(en) Fernwärme
Stellplätze Garage
Bauweise Massiv

Bausubstanz und Energieausweis

EnergieausweistypVERBRAUCH
gültig bis25.05.2030
mit Warmwasser1
PrimärenergietraegerFernwärme, KWK fossil
stromwert102,00
Wäermewert141,00
Ausstelldatum26.05.2020

Weitere Angaben zum Objekt

vermietetja
Durch Ihre Cookie-Auswahl haben Sie die Kartenansicht deaktiviert, die eigentlich hier angezeigt werden würde. Wenn Sie die Kartenansicht nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Datenschutz an.

Beschreibung der Ausstattung

Das Gebäude befindet sich in einem ordentlichen Allgemeinzustand. Die Beheizung erfolgt über ökologisch sinnvolle Fernwärme. Somit sind auch keine neuen Heizungsanlagen einzubauen. Die Fenster in der Praxis wurden in den letzten 10 Jahren modernisiert, ebenfalls die sanitären Einrichtungen und die Elektroinstallation.

Im EG ist die Schaufensteranlage noch original. Die technische Ausstattung ist gepflegt aber nicht modernisiert.

Das Gebäude selber zeigt (optische) Gebrauchsspuren. Keller, Dach und Fach sind soweit schadenfrei und haben aktuell keinen sichtlichen Handlungsbedarf.